Bestell-Service für Ältere, Behinderte und Risiko-Patienten

Das Corona-Virus hat uns voll im Griff. Gerade ältere Menschen, Behinderte und Risiko-Patienten sollen die Öffentlichkeit meiden, um jeder Ansteckungsgefahr aus dem Weg zu gehen und sich nicht selbst zu gefährden. Für diese Personen hat der Bebraer Bürgermeister Stefan Knoche gemeinsam mit seiner Frau Nina einen Einkaufsservice organisiert.

Dort können Sie Bestellungen aufgeben, die Ihnen in Bebra und den Stadtteilen an die Haustür geliefert werden.

Den Einkaufs-Service von Stefan und Nina Knoche erreichen Sie unter der Telefonnummer 06622 – 501–126.

Einen weiteren Einkaufsservice hat Roxanne Treuberg aus Bebra eingerichtet. Die junge Frau ist per E-Mail unter treubergroxanne@gmail.com sowie unter ihrem Facebook-Profil zu erreichen.